Einführung
Tfz-Beheimatungen
BR 100
BR 101
BR 102
BR 106
BR 110
BR 118
BR 119
BR 120
BR 132
Wagen
Hochbauten
Kursbuchtabellen
Fotogalerien



Besucher seit 03.09.2007:

 

| Impressum - Kontakt | Neues | Start |  

 

 119 143

Hersteller: Lokomotivbauwerk "23. August" Bukarest Fabriknummer : 24649 Baujahr: 1983

Lebenslauf: Beheimatungen:
19.08.1983 - Abnahme 20.08.1983 - 20.09.1983 Bw Dresden
01.01.1992 - Umzeichnung in "219 143-5 21.09.1983 - 01.07.1986 Bw Schwerin
06.06.2000 - z-Stellung 02.07.1986 - 12.07.1986 Bw Dresden
15.07.2000 - Ausmusterung 13.07.1986 - 31.05.1999 Bw Schwerin
__.08.2003 - Verschrottung im Aw Chemnitz 01.06.1999 - 05.06.2000 Bw Rostock
   
  Revisionen:
  30.05.1989 - V6 - KMSt - rot (Flickenlackierung) / grauer Rahmen
  22.12.1992 - V6 - Ch - rot / grauer Rahmen
   

Quellen: Köhler / Stange: Die Baureihen 119,219 und 229, EK-Verlag Freiburg 2004
             www.revisionsdaten.de

119 143 Anfang August 1991

Am 31.07.1991 steht die 119 143 als einzige ihrer Baureihe im Bw Schwerin auf dem Rand abgestellt. Aber nicht nur die Abstellung ist ein Alleinstellungsmerkmal, sie war zum Aufnahme Zeitpunkt auch die letzte Schweriner 119 mit den rumänischen Originalmotoren M 820 SR, kurioserweise von jeder Version einen, was ihr häufige Besuche in dieser Zeit in der Werksatt verschaffte. Foto: Sammlung Radloff

  < zurück zur Übersicht BR 119

 

 
   

   © 2007 - 2015 by Dan Radloff