Einführung
Tfz-Beheimatungen
BR 100
BR 101
BR 102
BR 106
BR 110
BR 118
BR 119
BR 120
BR 132
Wagen
Hochbauten
Kursbuchtabellen
Fotogalerien



Besucher seit 03.09.2007:

 

| Impressum - Kontakt | Neues | Start |  

 

Tfz-Beheimatungen der Baureihe 106

Von den im Reichsbahnland allgewärtigen Rangierloks der BR 106 waren im Bw Schwerin und dessen Einsatzstellen 1986 18 Maschinen beheimatet, eine davon (106 787) nicht betriebsfähig abgestellt. Neben den Rangierdiensten in Schwerin (Funknamen "Riffel xx", z.B. 106 274, 106 728), Bad Kleinen (Funknamen "Resi xx", z.B. 106 722, 106 949), Karow/Meckl. (Dpl. 67 der TEU Parchim im Jfpl. 1989/90, z.B. 106 488), Parchim (Dpl. 68 der TEU Parchim im Jfpl. 1989/90) und Lübz (Dpl. 69 der TEU Parchim im Jfpl. 1989/90) wurden Übergaben von Schwerin nach Görries, Holthusen, Wüstmark und Crivitz in zwei Dienstplänen (Plan 607 und 607a im Jfpl. 1984/85 bzw. Plan 75 und 77 im Jfpl. 1989/90) mit den unverwüstlichen Loks bespannt. In den letztgenannten Plänen waren häufig die beiden jüngsten Schwerinerinnen dieses Typs, 105 090 und 105 093 (Funkname "Recke"), anzutreffen. Gegenüber 1984 waren nach der Bespannungsübersicht der Rbd Schwerin für 1986 diese Dienstpläne (evt. abgesehen von der Dienstplannummer) unverändert, daher soll hier der 84er Plan als Darstellung genügen (vielen Dank an Klaus Hopf für die Zusendung):

Bestand BR 106 des Bw Schwerin am 31.12.1986

  in Schwerin beheimatet seit in Schwerin beheimatet bis Bemerkungen
105 090     neue Kühlerjalosie
Lüftungschlitze vorderer Vorbau
105 093      
       
106 026 __.__.1986 (von Rostock)    
106 030 __.__.1986 (von Güstrow) __.__.1987 (nach Wittenberge) Foto 21.03.1991 mit Stromabnehmer
106 111   __.__.1987 (nach Cottbus)  
106 274     Foto 24.05.1987 als "Riffel 12"
neue Kühlerjalosie
Lüftungschlitze vorderer und hinterer Vorbau
kurzer Sonnenschutz Führerhaus
mechan. Sifa
graues Fahrwerk
106 275   __.__.1987 (nach Neustrelitz)  
106 280   __.__.1987 (nach Rostock)  
106 412     Foto 07.07.1990 mit Stromabnehmer
Lüftungsgitter vorderer Vorbau
Kühlermatten
106 488      
106 503      
106 619      
106 722 __.__.1986 (von Rostock)   mit Stromabnehmer
106 728     rotes Fahrwerk
neue Kühlerjalosie
Lüftungschlitze vorderer und hinterer Vorbau
langer Sonnenschutz Führerhaus
Aufstiegsleiter hinterer Vorbau rechts
106 786      
106 787   05.06.1989 (Ausmusterung) 14.07.1987 z-Stellung nach Unfall am 10.05.1986 in Bad Kleinen mit 120 315, Zerlegung 09.1989 in Schwerin
106 812      
106 949      

Quellen: EK-Themen 47: Die DR vor 25 Jahren - 1986; EK-Verlag Freiburg; 2011
             EK-Themen 49: Die DR vor 25 Jahren - 1987; EK-Verlag Freiburg; 2012
             EK-Themen 52: Die DR vor 25 Jahren - 1989; EK-Verlag Freiburg; 2014

 

 
   

   © 2007 - 2015 by Dan Radloff