Einführung
Tfz-Beheimatungen
BR 100
BR 101
BR 102
BR 106
BR 110
BR 118
BR 119
BR 120
BR 132
Wagen
Hochbauten
Kursbuchtabellen
Fotogalerien



Besucher seit 03.09.2007:

 

| Impressum - Kontakt | Neues | Start |  

 

 119 141

Hersteller: Lokomotivbauwerk "23. August" Bukarest Fabriknummer : 24647 Baujahr: 1983

Lebenslauf: Beheimatungen:
15.06.1983 - Abnahme 16.06.1983 - 26.09.1984 Bw Saalfeld
13.01.2003 - z-Stellung 27.09.1984 - 17.05.1998 Bw Schwerin
13.01.2003 - Ausmusterung 18.05.1998 - 21.05.1998 Bw Berlin-Pankow
__.12.2003 - Verschrottung Fa. Theo Steil in Köln-Poll Hafen 22.05.1998 - 12.01.2003 Bw Cottbus
   
  Revisionen:
  __.__.198_ - V6 - KMSt - rot (Flickenlackierung) / grauer Rahmen
  25.10.1991 - V6 - DCX - rot / grauer Rahmen
  30.11.1998 - B 3.0 - DCX - verkehrsrot

Quellen: Köhler / Stange: Die Baureihen 119,219 und 229, EK-Verlag Freiburg 2004
             www.revisionsdaten.de

  119 141 mit Personenzug nach Rostock in Bad Doberan, hier noch mit Flickenlackierung. 13.07.1991

Etwa vier Monate später ist sie in frischem Farbkleid bei nebligen Novemberwetter mit einem Personenzug aus Rehna unterwegs und hält hier in Schwerin-Lankow. Sie war das erste Schweriner U-Boot, das als "219" durch die Lande fuhr. 30.11.1991

  < zurück zur Übersicht BR 119

 

 
   

   © 2007 - 2015 by Dan Radloff