Einführung
Tfz-Beheimatungen
BR 100
BR 101
BR 102
BR 106
BR 110
BR 118
BR 119
BR 120
BR 132
Wagen
Hochbauten
Kursbuchtabellen
Elektrifizierung
Fotogalerien



Besucher seit 03.09.2007:

 

| Impressum - Kontakt | Neues | Start |  

 

112 768

Hersteller: LEW Hennigsdorf Fabriknummer : 14469 Baujahr: 1975

Lebenslauf: Beheimatungen:
22.01.1975 - Abnahme als "110 768-9" 22.01.1975 - __.__.1979 Bw Wismar
18.06.1985 - Umbau in "112 768-7" __.__.1979 - 25.11.1997 Bw Schwerin
01.01.1992 - Umzeichnung in "202 768-8" 26.11.1997 - 26.06.1998 Bh Neustrelitz
27.06.1998 - z-Stellung  
31.08.1998 - Ausmusterung Revisionen:
28.10.1999 - an SFZ - Schienenfahrzeugzentrum Stendal "202 768-8", Umbau "BR 203.1" 31.10.1989 - V7 - Stl - bordeauxrot
03.05.2004 - an RCN - rail center Nürnberg GmbH & Co. KG, Nürnberg "0505" 16.07.1993 - V6 - Stl - bordeauxrot
01.01.2006 - an MWB - Mittelweserbahn GmbH, Bruchhausen-Vilsen "V 1701" 03.05.2004 - Unt - LSX - RCN-Farben
01.01.2007 - Vergabe der NVR-Nummer "92 80 1203 102-9 D-MWB" 10.07.2012 - Unt - LSX - MWB-Farben

 

Der Lokführer der 112 768 wartet mit P 5357 Herrnburg - Bad Kleinen in Grevesmühlen am 07.04.1990 auf den Abfahrtsauftrag.
Foto: Jürgen Lütje, Sammlung Dan Radloff

< zurück zur Übersicht BR 110 / 112

Quellen: www.revisionsdaten.de
             EK-Themen 38: Die DR vor 25 Jahren - 1978; EK-Verlag Freiburg; 2003
             EK-Themen 39: Die DR vor 25 Jahren - 1979; EK-Verlag Freiburg; 2004
             Lokrundschau 176; Arbeitsgemeinschaft Lokrundschau e.V; Lokrundschau Verlag GmbH; Hamburg; 1998

 

 
   

   © 2007 - 2018 by Dan Radloff